Nachdem die ersten beiden Monate aus gegebenem Anlass fleißig an den #füreinander Corona-Nothilfefonds des DRK gespendet wurde, geht die Aktion "Geben & Geben" in die nächste Runde. Für die nächsten 1.000 Euro suchen wir gemeinsam mit den Kreativen Köpfen und der Instagram-Community nach einer neuen, unterstützungswürdigen Organisation, die wir zukünftig mit zehn Prozent des Verkaufserlöses der Artefakte der Solidarität unterstützen. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge und sind gespannt, wie das Los entscheidet.